Startseite

Am 17.02.2019 traten die Luftgewehrschützen des SV Jockgrim in zwei Wettkämpfen zur Relegation an, um ihren Platz in der 2. Bundesliga Südwest zu verteidigen. Mit insgesamt 3859 Ringen erreichten sie jedoch nur den 5. Platz und müssen damit die 2. Bundesliga verlassen. In der kommenden Saison schießen sie in der Oberliga, der höchsten Liga im pfälzischen Schützenbund. Wir freuen uns auf spannende Wettkämpfe in der Pfalz.

Medaillenregen für Jockgrimer Schützen bei der DM

Bei der Deutschen Meisterschaft 2018 holt die Gewehrmannschaft Gold für den SV Jockgrim.
In der Disziplin KK 100m traten Peter Gehrlein, Sophie Petry und Hannah Steffen in der Herrenklasse 1 an und holten sich mit 884 von möglichen 900 Ringen die Goldmedaille, Hannah Steffen errang im Einzel Bronze. Sophie Petry holte zudem im KK-Liegendschießen Gold für Königsbach und in der Disziplin KK 3×20 Silber für Neuweiler. Allen Teilnehmern an der DM herzlichen Glückwunsch. Die Ergebnisse findet Ihr unter Gewehr/Pistole.

Die Gewinner des  Schützenkönig- und Pokalschießens:

von links: Gerhard Kaiser (Pokal Luftpistole), Edwald van Leeuwen (2. Ritter), Sophie Petry (Jugendschützenkönigin sowie mit dem besten Blattl Gewinnerin der Ehrenscheibe), Herbert Lennartz (Schützenkönig), Franz Schehr (1. Ritter)